Menü
WTF

10 heiße Service-Tipps gegen den Sendeausfall bei DVB-T

Erst geht der Spiegel offline, und dann schalten sich in der Nacht auf Mittwoch auch noch die Fernsehsender wegen der DVB-T-Umstellung für zwölf Stunden ab. Lesen Sie jetzt: Welche 10 Sendungen Sie verpassen und was Sie stattdessen tun können.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 76 Beiträge
Heißer Service-Tipp: Was tun gegen den Sendeausfall bei DVB-T

(Bild: RTL 2)

WTF

Das Internet ist voll von heißen IT-News und abgestandenem Pr0n. Dazwischen finden sich auch immer wieder Perlen, die zu schade sind für /dev/null.

Deutschland schaltet sich ab. Nach dem Server-Ausfall bei Spiegel online bleiben in der Nacht auf Mittwoch auch noch Millionen Fernsehschirme schwarz. Ab 0:00 Uhr stellen die Sender die DVB-T-Ausstrahlung ein. Wer sich bereits einen Empfänger für DVB-T2 besorgt hat, kann aber nicht gleich weiterschauen, sondern muss bis 12 Uhr Mittags warten. Die Techniker müssen jede der betroffenen 7386 Fernsehfrequenzen einzeln von Hand umschalten – und das kann eben dauern.

Um die Entzugserscheinungen unserer Leser zu mildern, informieren wir Sie in unserer Bilderstrecke über die zehn wichtigsten Qualitätssendungen, die Sie in der kommenden Nacht und am Vormittag verpassen. Damit Ihr Leben trotzdem noch einen Sinn hat, nennen wir Ihnen praktische Alternativen, wie Sie Ihre Zeit besser verplempern können.

10 Top-Sendungen, die DVB-T-Nutzer leider verpassen (10 Bilder)

1. Auf Streife (Sat.1, ab 2:25 Uhr): Der Privatsender Sat.1 zeigt in seiner schonungslos ehrlichen Doku-Serie den harten Alltag der "Helden in Blau". Die Kamera ist hautnah dabei, wenn Diebe und Einbrecher dingfest gemacht und Schulschwänzer zur Disziplin gerufen werden.

Unser Alternativtipp: Zeigen Sie Ihren Freunden und Helfern einmal direkt, wie lieb Sie sie haben. Schnappen Sie sich eine gute Flasche Rotwein und ein paar Käsehappen, und dann auf zur nächsten Dienststelle. Klönen Sie dort mit den Kollegen von der Nachtschicht bei Kerzenlicht über ihre schönsten Einsatzerlebnisse.
(Bild: SAT.1)

(hag)