100-Euro-Smartphone von Huawei

Für das Android-Smartphone Huawei Ascend Y200 müssen Interessenten nur 100 Euro ausgeben, allerdings wird das Gerät zunächst nur bei wenigen Anbietern erhältlich sein.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 106 Beiträge
Von

(Bild: Das Einsteiger-Smartphone Huawei Ascend Y200 soll ab Monatsende für knapp 100 Euro erhältlich sein.)

Es muss nicht immer Highend sein, auch ein billiges Gerät taugt als Einstieg in die Smartphone-Welt. Schon seit mehreren Monaten hält sich das 100-Euro-Smartphone Huawei Ideos X3 an der Spitze der Abrufe in unserer Handy-Galerie – und nun bringt Huawei mit dem Ascend Y200 einen Nachfolger. Es wird zunächst bei Lidl (ab 30. April) und Fonic (ab 7. Mai) erhältlich sein, beide Anbieter wollen es ohne Vertrag für knapp 100 Euro verkaufen.

Der Prozessor des Ascend Y200 wird mit 800 MHz getaktet, das Display zeigt bei einer Diagonale von 3,5 Zoll eine Auflösung von 320 × 480 Pixeln. Der interne Speicher ist 1 GByte groß, der 1400-mAh-Akku soll eine Sprechzeit von bis zu vier Stunden erlauben. Einen direkten Vergleich zum Vorgänger bietet die Vergleichsfunktion unserer Handy-Galerie.

Siehe dazu:

(ll)