Menü

Nach 16 Jahren:Warcraft-3-Update bringt Widescreen-Support

Das Echzeitstrategiespiel Warcraft 3 lässt sich jetzt auf 16:9-Display verzerrungsfrei und bildschirmfüllend darstellen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 21 Beiträge
16 Jahre nach Marktstart: Warcraft 3 unterstützt jetzt Breitbild-Displays

Warcraft 3

(Bild: Blizzard)

Blizzard hat für den im Jahr 2002 erschienenen Echtzeitstrategieklassiker Warcraft 3: Reign of Chaos sowie dessen Erweiterung Frozen Throne ein Update veröffentlicht. Es trägt die Versionsnummer 1.29 und ermöglicht es, das Spiel auch auf Breitbild-Displays (etwa 16:9-Format) bildschirmfüllend und unverzerrt darzustellen. Dafür hat Blizzard das Spiel-Interface überarbeitet; in den Menüs sind rechts und links noch schwarze Balken sichtbar.

Warcraft 3 (25 Bilder)

(Bild: Blizzard)

Mit dem Update erweitert Blizzard außerdem die Spieler-Lobbies – diese unterstützen nun insgesamt 24 Spieler. Die Ranglisten-Plätze werden mit dem Update zurückgesetzt. Mit älteren Versionen aufgenommene Spiele sind mit der neuen Version nicht mehr abspielbar. Update-Version 1.29 von Warcraft 3 wird die letzte Version sein, die das Microsoft-Betriebssystem Windows XP noch unterstützt.

Das Update bringt noch einige Änderungen bei der Spiel-Balanche und behebt mehrere Probleme. Alle Neuerungen fasst ein Beitrag in Blizzards Battle.net zusammen. (mfi)