Menü
Update

2. Beta von LibreOffice 3.4

vorlesen Drucken Kommentare lesen 93 Beiträge

Die Document Foundation hat die zweite Beta von LibreOffice 3.4 veröffentlicht. Bis zur für den 2. Mai geplanten Freigabe der Version 3.4 des OpenOffice-Forks soll es noch eine dritte Beta und einige Release Candidates geben. Das ChangeLog listet die jüngst vorgenommenen Korrekturen.

In einem Eintrag im offiziellen Blog gab Steering-Committee-Mitglied Florian Effenberger kürzlich einen Überblick über einige der aktuellen Entwicklungen rund um die weiteren Schritte zur formellen Gründung der Document Foundation. Demnach arbeitet die Organisation, die seit kurzem neue Mitglieder annimmt, weiter an der Gründung einer [Update] Vereins Stiftung [/Update] nach deutschem Recht. Der soll das Rückgrat der Foundation bilden; vor der Gründung müssen aber noch einige der ursprünglich englischen Statuten angepasst und andere Schwierigkeiten gelöst werden.

Siehe dazu auch:

(thl)