Menü

370-Millionen-Auftrag für Nokia Siemens aus Indien

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 49 Beiträge
Von

Der indische Mobilfunker Idea Cellular hat einen Auftrag in Höhe von 500 Millionen US-Dollar (370 Millionen Euro) für das finnisch-deutsche Unternehmen Nokia Siemens Networks angekündigt. Wie indische Medien am Donnerstag in Neu Delhi berichteten, soll Nokia Siemens die Infrastruktur von Idea Cellular in mehreren Landesteilen ausweiten. Nach diesen Angaben kann mit der Investition die Zahl der potenziellen Telefonkunden dann mehr als verdoppelt werden. Idea Cellular, das zum Mischkonzern Aditya Birla Group gehört, hat im Land derzeit 15 Millionen Kunden. (dpa) / (anw)