Menü

400 Millionen Firefox-Downloads

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 495 Beiträge

Der Open-Source-Webbrowser Firefox wurde seit Erscheinen der finalen ersten Version im November 2004 rund 400 Millionen Mal von Internetnutzern auf ihren Computer geladen. Das geht aus einem Eintrag der Website Spreadfirefox.com hervor, die sich der Verbreitung der Mozilla-Software widmet. Die Marke von 200 Millionen Downloads wurde Ende Juli 2006 überschritten, 100 Millionen Downloads wurden im Oktober 2005 erreicht.

Doch nicht alle Nutzer, die die Software herunterladen, nutzen sie auch dauerhaft. Die Mozilla Foundation kümmert sich seit knapp einem Monat verstärkt dem Phänomen, dass lediglich ein Viertel von ihnen beim Firefox bleibt. Derzeit wird innerhalb der Mozilla-Gemeinde über Möglichkeiten diskutiert, Anreize für eine dauerhafte Nutzung zu schaffen. Um die dazu nötige Aufmerksamkeit zu verstärken, regte Mozilla-Chefin im Juli eine Ausgliederung des Mozilla-Projekts Thunderbird an.

Nach Zahlen der Marktforscher von XiTiMonitor von Anfang Juli erreichte der Firefox in Deutschland 38 Prozent Marktanteil. Unten sind die Anteile der verschiedenen Webbrowser unter den Besuchern von heise online aufgeführt. Obligatorisch sei darauf hingewiesen, dass diese Zahlen sowie auch die Statistiken von Marktforschern lediglich gewisse Rückschlüsse über eine Entwicklung zulassen, aber nicht repräsentativ sind, unter anderem da sich Webbrowser unter einem anderen User Agent ausweisen können.

Browser-Anteile auf heise online

User-Agent August
2007
Juli
2007
August
2006
Firefox 2.0 46,1 % 45,0 %
0,5 %
Internet Explorer 6.0x 16,3 % 16,2 %
28,7 %
Internet Explorer 7.0x 10,5 % 10,2 % 1,2 %
Opera 9.x 8,2 % 8,0 %
6,0 %
Andere/Unbekannt 4,3 % 4,5 % 7,0 %
Gecko (Mozilla/Netscape 6 o.ä.) 4,1 % 4,2 %
4,9 %
Apple Safari 3,4 % 3,7 % 2,6 %
Firefox 1.5 2,9 % 3,8 % 41,1 %
KDE Konqueror 2,0 % 2,1 %
2,0 %
Firefox 1.0 0,8 % 2,2 %
4,2 %

Browser-Hersteller auf heise online
Hersteller August
2007
Juli
2007
August
2006
Mozilla & co (Gecko-Engine) 55,2 % 55,3 %
50,9 %
Microsoft 27,4 % 27,0 %
30,9 %
Opera 8,5 % 8,4 %
7,5 %
Apple 3,4 % 3,7 %
2,6 %
KDE 2,0 % 2,1 %
2,0 %
Netscape vor 6.x 0,2 % 0,1 %
0,1 %
Anteile der Betriebssysteme auf heise online im August 2007: Windows XP 61,8 %, Linux 13,4 %, Windows 2000 8,1 %, Mac OS 6,0 % , andere/unbekannt 4,3 % , Windows Vista 4,3 %, Windows 98 0,7 %
Anzeige
Anzeige