7-Zoll-Tablet Lenovo Ideapad A1 in Kürze lieferbar

Das auf der IFA gezeigte 7-Zoll-Tablet von Lenovo kann im Onlinehandel vorbestellt werden – allerdings nur mit der Smartphone-Version Android 2.3. Die 16-GByte-Variante gibt es für 199 Euro.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 162 Beiträge
Von
  • Kai Pietschmann

Lenovo bietet den 7-Zöller A1 auch in blau an, hierzulande ist er bisher aber nur in weiß, schwarz und pink gelistet.

(Bild: Lenovo)

Nachdem Lenovos 10-Zöller K1 bereits lieferbar ist, hat es nun auch das 7-Zoll-Tablet A1 in die Onlineshops geschafft. So soll die 16-GByte-Variante in weiß, schwarz oder pink 199 Euro kosten und ab Dezember lieferbar sein. Das Single-Core-Tablet wird mit Android 2.3 ausgeliefert. Ob es ein Update auf Ice Cream Sandwich geben wird, hat Lenovo nicht verraten.

Der ARM-Prozessor des A1 läuft mit 1 GHz (TI OMAP 3622), der Hauptspeicher ist 512 MByte groß. Je nach Variante stehen bis zu 32 GByte Flash-Speicher zur Verfügung. Das Multitouch-Display hat eine Diagonale von 7 Zoll und eine Auflösung von 1024 × 600 Pixel. Das A1 hat eine 0,3-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite und eine mit 3 MP auf der Rückseite.

Neben den üblichen Anschlüssen für Kopfhörer und Micro-USB-Kabel gibt es einen MicroSD-Schacht. Die drahtlosen Verbindungsmöglichkeiten beschränken sich auf Bluetooth 2.1 und WLAN (11b/g/n). Ob es eine Variante mit UMTS geben wird, ist nicht bekannt. Der Akku soll für fünf Stunden surfen ausreichen, das Gewicht ist mit 400 Gramm angegeben. (jow)