Menü

AMD Radeon RX 5500 XT: Konkurrent der GTX 1650 SUPER ab 180 Euro im Handel

Die Mittelklasse-Grafikkarte Radeon RX 5500 XT ist im deutschen Handel angekommen, aktuell aber noch vergleichsweise teuer.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag

(Bild: c't)

Von

AMD hat im November 2019 die Radeon RX 5500 XT für PC-Selbstbauer vorgestellt, welche die bisherige Radeon RX 590, RX 580 und RX 570 ablöst. Im Einzelhandel sind nun die ersten Herstellermodelle von ASRock, Asus, Gigabyte, MSI, Powercolor und Sapphire angekommen.

An AMDs Preisempfehlungen zur Radeon RX 5500 XT halten sich bisher nur zwei Hersteller: Die 8-GByte-Versionen der Powercolor Red Dragon und Sapphire Pulse kosten 210 Euro. Die Sapphire Radeon RX 5500 XT Pulse mit 4 GByte Grafikspeicher ist für 180 Euro erhältlich. Letztere hat sich in unserem Test als leise erwiesen – in 3D-Spielen erreichte die Grafikkarte eine Lautheit von geringen 0,5 Sone.

AMD selbst bietet attraktive Alternativen zur Radeon RX 5500 XT an: 8-GByte-Versionen der Vorgänger-Grafikkarte Radeon RX 570 sind im Abverkauf für unter 150 Euro erhältlich. Die Radeon RX 580 mit 8 GByte Grafikspeicher gibt es für rund 160 Euro. Die RX 580 ist in 3D-Spielen ähnlich schnell wie die Radeon RX 5500 XT, die RX 570 rund 10 Prozent langsamer. Beide schlucken allerdings mehr Strom. Die ältere Display-Engine dürfte in dieser Preis- und Leistungsklasse nicht stören: die Radeon RX 5500 XT beherrscht im Unterschied zur RX-500-Serie Dynamic Stream Compression (DSC) 1.2 über DisplayPort 1.4 und kann somit einen 4K-Monitor (3840 × 2160 Pixel) mit 144 Hertz, 10 Bit und HDR ansteuern.

Nvidia bietet im Preisfeld der Radeon RX 5500 XT die rund 10 Prozent schnellere GeForce GTX 1660 mit 6 GByte Grafikspeicher ab 200 Euro an. Die GeForce GTX 1650 SUPER kostet mindestens 160 Euro. Letztere ist so schnell wie die Radeon RX 5500 XT, hat allerdings nur 4 GByte RAM.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Sapphire Radeon RX 5500 XT Pulse 8G

Radeon RX 5500 XT

 XFX Radeon RX 580 GTS XXX Edition

Radeon RX 580

XFX Radeon RX 570 RS XXX Edition

Radeon RX 570

Weitere Angebote für Sapphire Radeon RX 5500 XT Pulse 8G im Heise‑Preisvergleich

(mma)