Menü

AMD baut 430 Stellen ab

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 118 Beiträge
Von

Auf die schweren Verlusten der beiden vorigen Geschäftsquartale reagiert AMD jetzt auch mit Entlassungen: 430 Mitarbeiter sollen gehen. Während AMD nur diese Zahl offiziell bestätigt, berichten internationale Medien, dass rund 130 Stellen in den USA, etwa 50 am Ex-ATI-Hauptsitz in Kanada und 260 außerhalb Nordamerikas wegfallen sollen. (ciw)