Menü

AMD plant Ausgabe von Wandelanleihen

vorlesen Drucken Kommentare lesen 117 Beiträge

Der US-amerikanische Prozessorhersteller Advanced Micro Devices (AMD) will Wandelanleihen im Gesamtwert von bis zu 1,8 Milliarden US-Dollar begeben. Die Convertible Senior Notes sollen nach den Bedingungen der Regel 114A des Securities Act von 1933 an institutionelle Anleger ausgegeben werden, geht aus einer Mitteilung hervor.

Der Inhaber einer Wandelanleihe hat das Recht, sie während einer bestimmten Frist zu einem vorher festgelegten Verhältnis in Aktien einzutauschen. Mit einem Teil des zusammengeliehenen Geldes will AMD Darlehen abzahlen, die im Zusammenhang mit der Übernahme des Grafikprozessor-Herstelles ATI aufgenommen wurden. Gestern gab es zudem Berichte, AMD suche nach Finanzinvestoren, da das Unternehmen dringend Kapital benötige. (anw)