Menü

AMD veröffentlicht Programmierer-Hinweise für K10-Prozessoren

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 175 Beiträge
Von

Im "Software Optimization Guide for AMD Family 10h Processors" (PDF-Dokument mit 2,8 MByte hier) erklärt AMD Programmierern die Neuerungen der Mitte des Jahres mit den Barcelona-Opterons debütierenden K10-Prozessoren.

Der Leitfaden richtet sich an Code- und Compiler-Entwickler, die die K10-Architektur voll ausreizen wollen. Nebenbei erklärt AMD auch viele der kommenden Optimierungen erstmals im Detail. Besonders interessant ist eine Tabelle der Key Optimizations auf Seite 22 (Kapitel 1.5.1) des Dokuments, in der AMD die Rangfolge der Optimierungen auflistet – um die erstgenannten sollten sich Programmierer also auch als Erstes kümmern. Außerdem gibt es auf Seite 234 ein K10-Blockdiagramm.

K10-Blockdiagramm
K10-Blockdiagramm Vergrößern

Rangfolge der K10-Optimierungen laut AMD

Rang Optimierung
Load-Execute Instructions
for Floating-Point or Integer Operands
Write-Combining
Branches That Depend on Random Data
Loop Unrolling
Pointer Arithmetic in Loops
Explicit Load Instructions
Reuse of Dead Registers
ccNUMA Optimizations
Multithreading
10 Prefetch and Streaming Instructions
11 Memory and String Routines
12 Loop Iteration Boundaries
13 Floating-Point Scalar Conversions