Menü

AOL kauft sich ins Musikgeschäft ein

Von
vorlesen Drucken

Online-Riese AOL steigt mit dem Kauf der US-Firmen Spinner.com und Nullsoft in den Vertrieb von Musik über das Internet ein. Die Übernahme mit einem geschätzten Volumen von 400 Millionen US-Dollar soll durch Aktientausch abgewickelt werden. Spinner.com ist ein Pionier und führender Anbieter von Internet-Radio. Nullsoft ist Hersteller des bekannten MP3-Players Winamp und der MP3-Serverlösung Shoutcast. Beobachter erwarten, daß AOL das zugekaufte Know-how nutzen wird, um proprietäre Techniken für Streaming Audio und den Vertrieb von Musik in seine Online-Angebote zu integrieren. (cp)

Anzeige
Anzeige