Menü

AOL senkt Kündigungsfrist für Kunden bei Flatrate

vorlesen Drucken Kommentare lesen 37 Beiträge

Der Onlinedienst AOL hat die Mindestvertragsdauer der AOL-Flatrate für die Kunden von 12 Monaten auf 30 Tage gesenkt. Für AOL selbst als Anbieter galt der Kündigungs-Zeitraum von 30 Tagen allerdings schon zuvor. Sprecher Jens Nordlohne begründete gegenüber heise online die Maßnahme mit den Wünschen der Kunden, die sich nicht so lange an den Onlinedienst binden wollten. Weitere Änderungen der AOL-Flatrate sind laut dem Online-Dienst derzeit nicht geplant. (axv)