Menü

AT&T vertreibt DRM-freie Musik von eMusic für Handys

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 39 Beiträge
Von

Der US-amerikanische Telecom-Konzern AT&T hat nun eMusic Mobile im Angebot. Der Download-Dienst für Handys bietet DRM-freie Musik des nach iTunes zweitgrößten Digitalmusikhändlers im MP3-Format an. eMusic hat nach eigenen Angaben 2,5 Millionen Songs von Independent Labels auf Lager und verkündete im April, den 300.000sten Abonnenten gewonnen zu haben.

Die Kunden müssen monatlich 7,49 US-Dollar berappen und können dafür unterwegs fünf Stücke herunterladen, während auf der eMusic-Website das Monatsabo knapp 10 US-Dollar kostet und den Download von 30 Musikstücken erlaubt, wahlweise 50 Songs für 15 oder 75 Songs für 20 US-Dollar. Für die Software des mobilen eMusic-Dienstes eignen sich die Samsung-Telefone Sync, A717 und A727 sowie das Nokia N75. Der direkte mobile Download von Songs mit Apples iPhone, das AT&T seit Ende Juni im Angebot hat, ist nicht möglich. (anw)