Menü

AVM liefert Fritzboxen 7590 und 6590 Cable

Das Warten auf die neuen Fritzbox-Flaggschiffe hat ein Ende, ausgeliefert werden sollen sie nach Pfingsten und auch die Preise stehen jetzt fest.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 283 Beiträge
AVM: Marktstart der Fritz!Box 7590 und 6590 Cable

Die neuen Fritzbox-Modelle 7590 und 6590 Cable sollen nächste Woche auf den Markt kommen. Die Boxen sind AVMs neue Spitzenmodelle für den DSL- und Kabelinternet-Markt. In seiner Pressemitteilung nannte der Heimnetzwerkhersteller eine unverbindliche Preisempfehlung von 269 Euro.

AVM hatte beide Geräte im März auf der CeBit vorgestellt, jedoch noch keine Preise genannt. Beide Fritzboxen sind abwärtskompatibel zu alten DSL- beziehungsweise EuroDOCSIS-Standards. Die Fritzbox 6590 (im Bild rechts) erreicht über TV-Koaxialkabel bis zu 1,7 GBit/s Datendurchsatz im Downstream, wenn ihr 32 Kanäle zur Verfügung stehen (EuroDOCSIS 3.0). Das Modem der neuen Fritzbox 7590 ist Supervectoring-fähig, sie schafft bis zu 300 MBit/s Downstreamdurchsatz über die Telefonleitung.

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige