Menü

Acer Nitro XV273X: Erster IPS-Monitor mit 240 Hertz und 1 ms Reaktionszeit

Nach TN und VA gibt es nun auch das erste IPS-Panel, das 240 Bilder pro Sekunde anzeigen kann. Acer verbaut das 27-Zoll-Display im Nitro XV273X.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 45 Beiträge

Acers Ankündigungsbanner des Nitro XV273X.

(Bild: Acer)

Von

Acers Nitro XV273X nutzt als erster Monitor ein IPS-Panel mit einer Bildwiederholrate von 240 Hertz. Damit nicht genug, nennt Acer eine Reaktionszeit von einer Millisekunde, wie sie bisher vor allem TN-Ausführungen vorbehalten ist.

Gemeint ist die Grey-to-Grey-Schaltzeit, die angibt, wie lange ein Pixel für einen Helligkeitswechsel braucht, und nicht etwa die Motion Picture Response Time (MPRT) zur Angabe, wie lange ein Pixel sichtbar ist – und die mit einem blinkenden Backlight meistens deutlich niedriger ausfällt.

Der Nitro XV273X gehört trotz seiner Diagonale von 27 Zoll noch der 1080p-Generation mit 1.920 × 1.080 Pixeln an. Das kann in 3D-Spielen genügen, ist zum Arbeiten aber grob. Die 240 Hertz lassen sich über DisplayPort 1.2 und HDMI 2.0 nutzen. Höherauflösende Monitore mit 240 Hertz und 2.560 × 1.440 Bildpunkten befinden sich gerade in den Startlöchern. Der Nitro XV273X beherrscht Adaptive-Sync und damit FreeSync beziehungsweise G-Sync Compatible (ohne Zertifizierung).

Mit einer Einstufung nach DisplayHDR 400 erreicht die Hintergrundbeleuchtung eine Helligkeit von 400 cd/m². Der Kontrast fällt mit 1.000:1 typisch für IPS-Technik aus. Das IPS-Panel im Nitro XV273X soll laut den Informationen von TFTCentral aus dem Hause AU Optronics stammen (vom Hersteller AHVA genannt).

Der Großteil der bisherigen 240-Hertz-Monitore nutzt TN-Panels, die schnelle Schaltzeiten, aber nur eine eingeschränkte Bildqualität erreichen. Samsung bietet den C27RG54 mit 1080p-VA-Panel und der hohen Bildwiederholrate an (ab 356,47 €). VA-Technik ist für ihre hohen Kontraste und guten Schwarzwerte bekannt. IPS erzielt hohe Einblickwinkel und auch von der Seite betrachtet saubere Grau- und Farbabstufungen, wenn die Produktionsqualität stimmt.

Vorgestellt hat Acer den Nitro XV273X bislang in China. Eine Ankündigung in Deutschland sollte bald folgen. (mma)