Menü
IFA

Acer nennt Preise für Ultrabook mit WQHD-Display

Acer Aspire S7: Ultrabook mit Touch und DisplayPort für Monitore oberhalb von FullHD.

Auf der Computex im Juni hat Acer die neue Version des 13,3-Zoll-Ultrabooks Aspire S7 angekündigt, auf der IFA stehen nun Preise und Konfigurationen fest: Es wird ab Oktober in Deutschland lieferbar sein, allerdings nur in einer Version für 1600 Euro. Die hat dann das Display mit 2560 × 1440 Punkten (221 dpi), einen Core i7-4500U (Dualcore, 1,8 GHz, Turbo 3 GHz, HD 4400), 8 GByte Speicher und einer 256-GByte-SSD.

Das S7 ist ein Ultrabook mit Touchscreen; der Deckel lässt sich um 180 Grad öffnen, sodass er plan auf dem Tisch aufliegt. Es wiegt 1,3 Kilogramm und ist nur 13 Millimeter dick. Acer gibt die Laufzeit mit maximal sieben Stunden an. Außer HDMI-Buchse, USB 3.0 und 11n-WLAN ist auch Mini-DisplayPort eingebaut. Die Kühlung will Acer gegenüber dem Vorgängermodell verbessert haben. (jow)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige