Menü

Adobe bringt Reader 7 für Linux [Update]

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 266 Beiträge

Adobe bringt rechtzeitig zur Release des kostenpflichtigen PDF-Generators Acrobat Version 7 eine Betaversion des kostenlosen Adobe Reader 7 für Linux heraus. Interessierte können sich über die Reader-Downloadseite für das Beta-Programm anmelden.

Nachdem es für den Reader der Version 6 keine Linux-Variante gegeben hat, verstärkt Adobe nun sein Engagement für Desktop-Linux offenbar wieder: Acrobat Reader 5 hatte bereits in einer Linux-Version bereit gestanden. Wie angekündigt ist in den Adobe Reader 7 nun auch eine Yahoo-Toolbar installiert, die Pop-ups blocken und bei der Internetsuche helfen soll. (tol)

Anzeige
Anzeige