Menü

Agritechnica 2015: Hightech in der Landwirtschaft

Alle zwei Jahre werden auf der weltweit größten Landtechnik-Messe in Hannover Innovationen der Agrarwirtschaft gezeigt. Wir nehmen Sie mit auf einen Rundgang zu den Highlights der Agritechnica 2015.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 127 Beiträge
Agritechnica 2015: Hightech in der Landwirtschaft

Wenn in Hannover alle zwei Jahre die weltweit größte Agrartechnik-Ausstellung abgehalten wird, platzt das Messegelände aus allen Nähten. Zu den fast dreitausend Ausstellern aus über fünfzig Ländern gesellen sich in diesem Jahr rund 400.000 Besucher, die den Verkehr rund um die niedersächsische Landeshauptstadt schon mal zum Erliegen bringen.

Agritechnica 2015 (26 Bilder)

Deutz-Fahr

Cockpit eines Traktors von Deutz-Fahr
(Bild: Peter-Michael Ziegler / heise online)

Optisch im Mittelpunkt stehen bei der Agritechnica 2015 vor allem Hightech-Maschinen, mit denen Felder bearbeitet, Ernten eingeholt und landwirtschaftliche Erzeugnisse transportiert werden. Zudem haben die meisten Agrartechnik-Anbieter inzwischen Farm-Management-Lösungen im Portfolio, die Landwirte auch bei der administrativen Arbeit unterstützen.

Anzeige
Anzeige