Menü

Aktuelle Film- und Serien-Tipps für Nerds

Ein paar streitende Superhelden, eine Horror-Anthologieserie und ein kontroverser Star-Wars-Film - wir haben wieder Nerd-taugliche Sendungen herausgesucht.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 54 Beiträge
Aktuelle Film- und Serien-Tipps für Nerds

Filme und Serien gibt es viele – weshalb manch gutes Werk schlicht in der Masse untergeht. Wir stellen deshalb in unregelmäßigen Abständen Filme, Serien und Dokus vor, die auch Nerds erhellen und unterhalten.

Ein Harry-Potter-Spin-off

Im Jahr 1926 wird die magische Welt von New York sowie die Gemeinschaft der Zauberer von einer unbekannten Macht bedroht. Der nichtsahnende, jedoch hochbegabte britische Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne) kehrt währenddessen von einer weltweiten Forschungsreise zurück. Die Erkenntnisse seiner Reise sollen ihm bei der Erforschung magischer Wesen helfen, von denen er einige stets in seinem Koffer mit sich herumträgt. Als durch ein Missgeschick einige der Viecher entkommen, versucht Newt sie gemeinsam mit Jacob und Tina - auf die er eher zufällig trifft - wieder einzufangen, um Schlimmeres zu verhindern. Als wäre das noch nicht genug Ärger, macht ihnen auch noch Percival Graves (Colin Farrell), der Direktor für magische Sicherheit, das Leben schwer. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind gibt es bei Amazon als Einzelabruf* oder auf DVD/Blu-ray* zu sehen. Wer über eine Netflix-Abo verfügt, der kann sich den Streifen ebenfalls ansehen.

Film- und Serien-Tipps (6 Bilder)

The First Avenger: Civil War gibt es als Einzelabruf* oder auf DVD und Blu-ray*.

Hausarrest für streitende Superhelden?

Nachdem die Avengers nicht nur einige Male für Frieden auf der Erde gesorgt haben, sondern ganz nebenbei auch ganze Städte in Schutt und Asche gelegt haben, beschließt die US-Regierung eine Überwachungs-Instanz, die die Superhelden kontrollieren soll. Dieses Vorhaben unterstützt auch Tony Stark alias "Iron Man" - ganz im Gegensatz zu Captain America, der das Unterfangen für überflüssig und anfällig für Missbrauch hält. So geraten die beiden Superhelden, jeweils mit einigen Kollegen im Rücken, schließlich aneinander und tragen zunächst ihre persönliche Fehde aus. Beide versuchen mit ihrer Gefolgschaft auf eigene Faust die gleiche Bedrohung, den Winter Soldier, zu bekämpfen, bevor sie sich schließlich doch wieder auf Superhelden-typische Aktionen - wie das gemeinsame Besiegen von Schurken - besinnen und Seite an Seite agieren. The First Avenger: Civil War gibt es als Einzelabruf* oder auf DVD und Blu-ray*.

Sehenswert trotz Shitstorm

Der achte Teil der Star-Wars-Filmreihe wurde offenbar an den Vorlieben vieler Fans "vorbei-produziert", ist aber dennoch sehr unterhaltsam. Nach den Geschehnissen von Episode VII: auf der einen Seite wurde der Sternenzerstörer der Ersten Ordnung zwar aufgehalten, auf der anderen Seite geht es dem von Generalin Leia angeführten Widerstand auch nicht viel besser - die Schlachten in "Das Erwachen der Macht" haben in beiden Lagern viele Opfer gefordert. Während Rey versucht mithilfe von Luke Skywalker zu ihrer wahren Stärke zu finden - und ihn ganz nebenbei für den aktiven Kampf zu rekrutieren - schläft auch ihr Widersacher Kylo Ren nicht, der immer noch die finsteren Pläne von Ober-Fiesling Snoke in die Tat umsetzen will. Star Wars: Die letzten Jedi gibt es als Einzelabruf* und auch auf DVD/Blu-ray*.

(Quelle: Star Wars)

Von Mythen und Legenden

Die Horror-Anthologie-Serie Lore erzählt in jeder Folge von einem anderen Mythos: Vampire, Werwölfe, Geister, Hexen und fragwürdige medizinische Eingriffe sind unter anderem Themen, die verwurstet werden. Während die Serie inhaltlich auf dem gleichnamigen Podcast basiert, bedient sie sich Genre-technisch unterschiedlicher Stile und vermischt Dokumentation mit simpler Geschichtenerzählerei und effektvoll inszenierten Horror-Elementen. Eine Frage, die bei Lore im Mittelpunkt steht und immer wieder auftaucht, ist, wie weit Mythos und Realität auseinander liegen und ob es vielleicht sogar Schnittpunkte gibt. Von Lore gibt es bei Amazon die ersten beiden Staffeln per Prime-Abo* zu sehen, wobei die zweite Staffel bisher "nur" in der Originalversion verfügbar ist.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Star Wars - Episode 8: Die letzten Jedi (Blu-ray)

Source Code (Blu-ray)

The First Avenger - Civil War (Blu-ray)

Star Wars - Episode 8: Die letzten Jedi (DVD)

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Blu-ray)

Weitere Angebote für Star Wars - Episode 8: Die letzten Jedi (Blu-ray) im Heise‑Preisvergleich

Im Körper eines Toten

Was passiert, wenn wir uns nach unserem Tod plötzlich im Körper eines anderen Menschen wiederfinden, der ebenfalls im Begriff ist, zu sterben? Damit beschäftigt sich der SciFi-Thriller Source Code. Jake Gyllenhaal alias Captain Colter Stevens durchlebt diesen Moment immer und immer wieder, während er augenscheinlich in einer Art Cockpit gefangen ist. Dieser Ort ist der Kern des Projekts Source Code, das sich unter der Kontrolle der US Air Force befindet und ins Leben gerufen wurde, um in eine alternative Realität reisen und dort Einfluss auf bereits vergangene Ereignisse nehmen zu können. Fun Fact: die Figur des Antagonisten von Captain Stevens heißt Derek Frost und wurde von dem Amerikaner David Hahn inspiriert, der 1994 im Alter von 17 Jahren durch den Bau eines Miniatur-Kernreaktors bekannt wurde. Source Code ist bei Netflix abrufbar und bei Amazon als Einzelabruf* oder auch auf DVD/Blu-ray* verfügbar.

Geheimtipp zum Wochenende

Die Mysteryserie The OA ist ein bisschen komplexer, überraschender und undurchsichtiger - aber auch etwas gewöhnungsbedürftiger - als die meisten anderen Serien, insbesondere im Vergleich mit Genre-Kollegen. The OA handelt von der äußerst rätselhaft anmutenden, blinden Protagonistin Prairie Johnson, die sieben Jahre nach ihrem plötzlichen Verschwinden wieder auftaucht und auch wieder sehen kann. Über das, was ihr während ihrer Abwesenheit widerfahren ist, lässt Prairie ihr Umfeld zunächst im Unklaren, weiht jedoch nach und nach ausgewählte Personen in ihre Vergangenheit ein, um gemeinsam mit diesem erlesenen Personenkreis eine höhere Mission zu erfüllen. Die 1. Staffel von The OA gibt es bei Netflix im Abo zu sehen. Eine 2. Staffel ist bereits in Arbeit.

Haben Sie die vorige Ausgabe von "Nerdige Aussichten" verpasst? Kein Problem, denn an dieser Stelle gibt es die beliebtesten Sendungen der vergangenen Wochen noch einmal in einer Bildergalerie zusammengefasst.

Nerdige Streaming-Tipps der vergangenen Wochen (102 Bilder)

Jurassic World: Das gefallene Königreich spielt drei Jahre nach den Geschehnissen von Jurassic World. Ohne groß zu spoilern kann man sagen, dass im Vorgänger etwas mit Dinosauriern passiert ist und sich auch der neueste Teil der Filmreihe wieder mit Dinos beschäftigt. Ein bevorstehender Vulkanausbruch auf der Insel Isla Nubar - der Zufluchtsstätte der überlebenden Dinosaurier - macht die Dinos plötzlich zu einer vom Aussterben bedrohten Art. Zeitgleich beschäftigt sich die Menschheit mit der Frage, ob die Dinosaurier gerettet oder ihrem Schicksal überlassen werden sollen – der US-Senat beschließt Letzteres. Dennoch startet eine bunte Gruppe aus Forschern, Soldaten und Investoren auf eigene Faust eine Rettungs-Expedition, um den urzeitlichen Insel-Bewohnern zu helfen. Zu der Gruppe gehören auch der Ex-Navy-Soldat Owen (Chris Pratt) und die Ex-Park-Leiterin Claire (Bryce Dallas Howard), die jedoch recht schnell feststellen müssen, dass nicht jeder Expeditions-Teilnehmer die gleichen (noblen) Interessen verfolgt. Jurassic World: Das gefallene Königreich ist per Einzelabruf* oder auch auf DVD und Blu-ray* verfügbar.

Hinweis: Mit einem * markierte Links führen zu Online-Shops, die für vermittelte Verkäufe eine kleine Provision zahlen. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht! (sem)

Anzeige
Anzeige