Menü

Algol schickt neuen Onlineshop an den Start

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Der Kölner Spezialdistributor hat sein Warenwirtschaftssystem komplett neu aufgestellt. Dadurch wurde auch ein neuer Webshop erforderlich, der den Algol-Fachhandelspartnern ab sofort wieder zur Verfügung steht. Das neue Online-Bestellsystem steht unter dem Motto "...zwei...drei...vier...Mir!" und soll nicht nur übersichtlicher und einfacher zu bedienen sein, sondern sich vor allem durch eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse des einzelnen Fachhändlers auszeichnen.

Algol Europe will seine Partner motivieren, den Shop zunehmend als Alternative zur telefonischen Bestellung zu nutzen und lockt dazu mit zahlreichen Vorteilen. So sind sämtliche Produkte mit einer ausführlichen Beschreibung inklusive Bild dargestellt und mit den individuellen Konditionen und Preisen des jeweiligen Fachhändlers ausgezeichnet. Darüber hinaus können alle Bestellvorgänge online eingesehen werden – darunter auch offene Aufträge und Rechnungen. Auch der Ausdruck von PDF-Dokumenten ist jederzeit möglich.

Da aber kein System vom Start weg perfekt sein kann, hofft Algol auch auf Anregungen und Kritik von den Nutzern des Onlineshops. Denn die Erfahrungen aus dem praktischen Einsatz sollen unmittelbar in die weitere Optimierung des System einfließen. Alle Reseller, die bis zum 29. Juni 2007 ihr Feedback zu den Funktionen und Services des Webshops einreichen (telefonisch bei ihrem Ansprechpartner oder per Mail an marketing@algol-europe.com), nehmen an der Verlosung von drei Einkaufsgutscheinen zu je 100 Euro teil. (map)