Menü
IFA

All-in-One-PC mit 21:9-Display

vorlesen Drucken Kommentare lesen 226 Beiträge

Monitore im Kinoformat 21:9 gibt es seit einigen Monaten zu kaufen, im Vorfeld der IFA hat LG den ersten All-in-One-PC mit solch einem Display angekündigt. Im UltraWide All-in-One PC V960 steckt ein IPS-Panel mit 29 Zoll Bilddiagonale und einer Auflösung von 2560 × 1080 Pixeln.

Dank integriertem TV-Tuner taugt der All-in-One-PC LG V960 auch als Fernseher.

(Bild: LG)

Zur Hardware-Ausstattung des Windows-8-Rechners gehört unter anderem ein Core-i5-Prozessor sowie eine Mobil-Grafikkarte vom Typ GeForce GT 640M. Der integrierte TV-Tuner lässt sich sowohl unabhängig als auch per Bild-in-Bild-Funktion parallel zum PC nutzen. LG zeigt den UltraWide All-in-One PC V960 in Halle 11.2 auf der am 6.9. beginnenden IFA. Er soll je nach Ausstattung zwischen 1000 und 1600 Euro kosten. (chh)