Menü

Allen Lesern frohe und erholsame Feiertage!

vorlesen Drucken Kommentare lesen 251 Beiträge

Nein, dieses Jahr wird das nichts mit den Geschenken in letzter Sekunde: Wer's noch nicht erledigt hat, der hat dieses Mal auch keine Gelegenheit mehr, den Lieben noch eine kleine Aufmerksamkeit oder eine große Freude zu organisieren. Aber was macht das schon: Endlich ist es Zeit, zur Ruhe zu kommen und sich auf die Bescherung zu freuen – oder zu jubilieren, weil man all den religiösen Veranstaltungen glücklich entkommen ist.

Ob man nun Weihnachten feiert (das in diesem Jahr den Kurzentschlossenen so wenig Gelegenheit für ihre Entschlussfreudigkeit gibt), noch die letzten Ausläufer von Channukah genießt (der 25. Kislev fiel dieses Jahr auf den 16. Dezember) oder sich einmal ein bisschen der politischen Korrektheit ergibt und beispielsweise Kwanzaa als Fest begeht: wie es Euch gefällt.

Die Redaktionen von c't, iX, Technology Review und Telepolis sowie die Redaktionen von heise mobil, heise Security, heise Netze, heise open, heise resale und das Team von heise online wünschen allen Leserinnen und Lesern frohe und erholsame Tage. Da die IT-Welt und alles, was drumherum so dazu gehört und von ihr beeinflusst wird beziehungsweise auf sie Auswirkungen hat, wohl auch an den Feiertagen und an den Tagen zwischen den Jahren nicht stillstehen will, versorgen wir Sie auf heise online natürlich auch in dieser Zeit weiter mit aktuellen Meldungen.

Allen, die dennoch bis Januar nicht mehr auf heise online vorbeischauen, wünschen wir schon jetzt, dass sie wohlbehalten und glücklich ins neue Jahr kommen – in der Hoffnung auf ein friedliches, glückliches, erfolgreiches 2007. (jk)