Menü

AltaVista-Gründer an Herzinfarkt gestorben

Paul Flaherty, Entwickler des Suchmaschinen-Pioniers AltaVista, wurde nur 42 Jahre alt. Er galt als eine der höchsten Autoritäten für Internet-Protokolle. Nach seiner Promotion an der Stanford University wechselte Flaherty 1994 zu DEC, wo er den WWW-Suchdienst AltaVista entwickelte. Nach dem Kauf von DEC durch Compaq wechselte das Suchportal mehrfach den Besitzer und wurde im Juli 2003 schließlich vom Konkurrenten Yahoo geschluckt. Seitdem teilen sich Yahoo und Google weitgehend den Markt, AltaVista existiert jedoch weiterhin als eigenes Portal. (db)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige