Menü

Amazon Fire OS: FireStarter und FiredTV Launcher funktionieren nach Update nicht mehr

Mit dem Update auf Fire OS 5.0.5.1 sperrt Amazon die beiden alternativen FireTV-Benutzeroberflächen FireStarter und FiredTV Launcher aus. Nutzer haben allerdings schon Workarounds entwickelt.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 31 Beiträge

Fire OS 5.0.5.1 gliedert Sideloading-Apps in die Apps-Rubrik ein

(Bild: Amazon)

Anzeige
Amazon Fire TV Stick
Amazon Fire TV Stick ab € 59,99

Anfang der Woche veröffentlichte Amazon mit Fire OS 5.0.5.1 eine neue Firmware für seine FireTV-Geräte. Mit dem Update sperrt der Online-Versandhändler zwei Benutzeroberflächen von Drittherstellern aus. So berichten Nutzer unter anderem in den XDA-Foren, dass mit der neuen Fire-OS-Version weder der FiredTV Launcher noch der FireStarter funktionieren. Auf der Fire-TV-Hardware verschwindet dabei der App-Eintrag, sobald Nutzer in den Bereitschaftsmodus wechseln oder ihr Fire TV neu starten.

Nutzer des FireStarter haben für dieses Problem bereits einen Workaround gefunden. So hat das XDA-Forenmitglied jkchr1s den FireStarter kurzerhand in FireStopper umgetauft und eine modifizierte Version des Tools veröffentlicht. Nach dem Download muss die APK-Datei manuell installiert werden. Zuvor sollte jedoch die alte FireStarter-Version über den ES Datei Explorer oder per adb-Befehl entfernt werden. Der FireStopper funktioniert im Anschluss wie eine Sideloading-App.

Nach der Installation von Fire OS 5.0.5.1 blockiert Amazon auch den FiredTV Launcher. Die Anwendung ist zwar auch weiterhin für 1,59 Euro im Amazon-App-Shop erhältlich, kompatibel mit der neuen Firmware ist sie jedoch nicht mehr. Um die Sperre zu umgehen, können Nutzer die App per Sideloading auf dem Fire TV installieren.

Fire OS 5.0.5.1 wird seit Anfang der Woche in Schüben ausgeliefert. Nach dem Update listet Fire OS in der App-Rubrik und in der Aktuell-Liste auf dem Startbildschirm nun auch Android-Applikationen auf, die per Sideloading auf dem Fire TV installiert wurden. Ebenfalls neu sind zwei Shortcuts, mit denen sich die App-Rubrik öffnen lässt. Das funktioniert wahlweise mit einem Doppelklick auf die Home-Taste der Fernbedienung oder mit längerem Drücken des Buttons. Daraufhin öffnet sich ein neuer Eintrag, der wiederum die App-Rubrik aufruft. (kbe)