Menü
c't Magazin

Amazon Fire TV Stick nun mit neuer Alexa-Sprachfernbedienung

Der Amazon Fire TV Stick ist ab sofort mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung mit An/Aus-, Lautstärke- und Stummschalttasten vorbestellbar

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 97 Beiträge
Amazon Fire TV Stick nun mit neuer Alexa-Sprachfernbedienung

(Bild: Amazon)

Mit dem Fire TV Stick 4K hatte Amazon eine neue Alexa-Sprachfernbedienung mit An/Aus-, Lautstärke- und Stummschalttasten herausgebracht. Darüber lassen sich auch kompatible Fernseher, Soundbars und Receiver steuern. Nun ist auch der gewöhnliche Amazon Fire TV Stick mit dieser Fernbedienung vorbestellbar.

Der Preis des Streaming-Mediaplayers bleibt unverändert bei 39,99 Euro. Der Fire TV Stick ist laut Amazon damit das einzige Produkt dieser Gerätekategorie für unter 40 Euro mit einer Fernbedienung , die neben dem TV auch zusätzliches AV-Equipment steuern kann. Ausgeliefert werden soll das Gerät ab dem 23. Januar.

Zudem lässt sich die neue Alexa-Sprachfernbedienung zudem bis zum 28. Januar mit einem Rabatt von 50 Prozent einzeln bestellen. Sie ist mit Fire TV Stick (2. Generation), Fire TV Stick 4K und Fire TV (3. Generation) kompatibel. (nij)

Anzeige
Anzeige