Menü

Amazon Instant Video: Fünf "Originals" gehen in Serie

Anfang 2015 starteten sieben Serienpiloten exklusiv bei Amazon Instant Video. Bei zweien davon gab das Unternehmen grünes Licht für die Produktion einer kompletten Staffel. Zudem werden eine Dokureihe und zwei Kinderserien produziert.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 26 Beiträge
Amazon Instant Video: Fünf "Originals" gehen in Serie

(Bild: Amazon Studios)

Amazon hatte Anfang 2015 exklusiv beim Video-on-Demand-Dienst Amazon Instant Video in Deutschland, den USA und Großbritannien Piloten zu gleich sieben Serien veröffentlicht. Deutsche Nutzer von Amazon Prime und Prime Instant Video konnten diese erstmals auch bewerten. Die Entscheidung der Amazon Studios, ob ein Pilot als komplette Serie produziert wird, orientierte sich laut Amazon an diesem Feedback. Die Bewertungen von Kunden in den USA und Großbritannien flioß ebenfalls in die Entscheidung ein.

Zwei dieser Serien haben nun grünes Licht für die Produktion einer ersten Staffel erhalten: Mad Dogs, eine schwarze Komödie um eine Gruppe erfolgloser Mittvierziger, die auf der gleichnamigen erfolgreichen britischen Serie basiert, und The Man in the High Castle, eine Alternativweltgeschichte auf Grundlage des Romans „Das Orakel vom Berge“ von Philip K. Dick. Letztere geht der Frage nach, wie die Gegenwart in den USA aussehen könnte, wenn die Alliierten den zweiten Weltkrieg verloren hätten. The Man in the High Castle war die Pilotfolge mit den bislang meisten Zuschauern in der Geschichte der Amazon Pilot Season.

Weiterhin wird mit The New Yorker Presents eine Dokumentationsreihe produziert sowie die beiden Kinderserien Just Add Magic um magische Kochrezepte (für Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren) und The Stinky & Dirty Show, die sich um den Mülllaster Stinky und den Baggerlader Dirty dreht (für Kinder im Vorschulalter).

Bis heute haben 14 Amazon Originals Serien diesen Prozess durchlaufen – darunter auch die mit zwei Golden Globes ausgezeichnete Dark Comedy Transparent, von der noch in diesem Jahr eine zweite Staffel zu sehen sein wird. Die neuen Amazon Originals werden zuerst Kunden in den USA, Großbritannien, Deutschland und Österreich in diesem und im kommenden Jahr zur Verfügung stehen. (nij)

Anzeige
Anzeige