Menü

Amazon kauft amerikanischen Hörbuch-Verlag

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge
Von

Der weltgrößte Internet-Einzelhändler Amazon hat nach eigenen Angaben von Mittwoch mit Brilliance Audio den größten unabhängigen Hörbuch-Verlag in den USA gekauft. Finanzielle Details gab das Unternehmen nicht bekannt. Mit der Übernahme wollen die Unternehmen die Produktion von Audiobüchern populärer machen. Bislang habe sich das Angebot in der Regel aus wirtschaftlichen Gründen auf eine Auswahl von Bestsellern beschränkt, hieß es.

Brilliance Audio habe seit über zwei Jahrzehnten Kompetenz im Bereich von Audio-Büchern bewiesen, sagte Amazon-Manager Greg Greeley. "Mit dieser Übernahme können wir es für Autoren und Buchverleger jeder Größe noch rentabler machen, die Anzahl ihrer Titel im populären Audio-Format zu erweitern und eine viel größere Auswahl anzubieten." Brilliance Audio soll auch nach der Übernahme durch Amazon weiter ihr Geschäft unabhängig in Grand Haven im US-Staat Michigan betreiben. (dpa) / (vbr)