Menü

Android 3.0 vielleicht schon im Februar

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Im April wolle man das Android-Tablet Xoom ausliefern, versprach Hersteller Motorola auf der CES im Januar, und auch beim Google-Pressetermin samt ersten Erfahrungen mit dem Xoom Anfang der Woche war kein genaueres Datum in Erfahrung zu bringen. Jetzt meldete die Filiale Grand Rapids South der US-Elektronikkette Best Buy auf Facebook den 24. Februar als Liefertermin – inzwischen hat das Unternehmen den Eintrag allerdings wieder gelöscht.

Ob das Löschen jetzt bedeutet, dass der Termin stimmt oder nicht, bleibt unklar. Motorola Deutschland war bisher nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Wenn der Marktstart so kurz bevor steht, hätte sich Google auf der Veranstaltung am vorigen Mittwoch wohl kaum nehmen lassen, das bekannt zu geben. Andererseits stimmt von den anderen genannten Terminen zumindest einer: Die CDMA-Version des iPhones startet am 10. Februar. (jow)