Android Apps boomen

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 617 Beiträge
Von

Der App-Markt für die Android-Plattform ist in den vergangenen 12 Monaten um 1500 Prozent gewachsen.

(Bild: http://www.androlib.com/appstats.aspx)

Der Android Market ist kurz davor, die 100.000-Apps-Marke zu durchbrechen, wenn man nach der Statistik der App-Suchmaschine Androlib.com geht. Demnach ist das Angebot für die Android-Plattform in den vergangenen zwölf Monaten förmlich explodiert, und zwar um den Faktor 15 von rund 6000 auf 91.000 Apps. Allein im vergangenen Juni sind über 15.000 Android-Apps hinzugekommen, von denen knapp 62 Prozent kostenlos sind.

Im selben Zeitraum konnte sich der Apple App Store von 55.000 auf 225.000 Apps nur etwa vervierfachen . Das passt zu den Absatzzahlen und Marktanteilen, die die Marktforscher von Gartner ermittelt haben: Android hielt im ersten Quartal 2009 nur einen Anteil von 1,6 Prozent des Smartphone-Marktes, während das iPhone 10,5 Prozent für sich verzeichnete. Im ersten Quartal 2010 hat Android um den Faktor 6 auf 9,6 Prozent zugelegt, das iPhone nur um rund 50 Prozent auf 15,4 Prozent. (ola)