Menü

Android: Google plant Werbung im App-Store von Google Play

Google will künftig auch direkt im Play-Store von Android mit Werbung Geld verdienen. Gesponserte Suchtreffer sollen dort in ähnlicher Weise angezeigt werden, wie dies bereits von der Google-Suche bekannt ist.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 123 Beiträge
Android: Google plant Werbung im App-Store von Google Play

Künftig soll es auch im Play-Store von Android Werbeanzeigen geben.

(Bild: Google)

So sollen die Anzeigen in Google Play erscheinen.

(Bild: Google)

Google will künftig auch Werbung direkt im App-Store von Google Play für Android anzeigen. Das geht aus einem Eintrag im Android Developers Blog hervor. Dabei wird es sich um bezahlte Suchresultate handeln, die wie die bekannten Anzeigen in der Google-Suche über den richtigen Suchtreffern platziert werden. Ein Hinweisfeld macht dabei deutlich, dass es sich um eine Werbung handelt.

Wie Michael Siliski von Google Play erklärt, soll in den kommenden Wochen eine begrenzte Zahl von Nutzern diese Werbeanzeigen zu sehen bekommen, die von Kunden geschaltet werden, die bereits in der Google-Suche werben. In den kommenden Monaten soll dann mehr zu der Ausweitung des Programms und das Layout der Anzeigen öffentlich gemacht werden: "Wir glauben, dass Suchanzeigen eine nützliche Ergänzung von Google Play ist, sowohl für Nutzer als auch für Entwickler." (mho)

Anzeige
Anzeige