Menü

Android 9 Pie: Diese Smartphones bekommen das Update

Für Googles Pixels gibt es das neue Android 9 “Pie” bereits, doch andere Hersteller ziehen bald nach: Smartphones von Moto, Nokia oder HTC bekommen das Update.

Android Pie: Diese Smartphones bekommen das Update

(Bild: Google)

Kurz nachdem Google das neue Mobilbetriebssystem Android 9 “Pie” vorgestellt hat, geben erste Hersteller Einblick in ihre Update-Pläne. Die ersten Smartphones, die Android 9 Pie schon bekommen, sind Googles eigene Pixel-Modelle sowie das Essential Phone. Doch auch die anderen Hersteller sind nicht untätig – bei Android Oreo hat es länger gedauert, bis der Update-Reigen losging.

Hier scheint das neues Update-Verfahren Früchte zu tragen, das Google mit Android 8 eingeführt hatte: “Project Treble” soll die Einführung neuer Systemversionen beschleunigen und für die Hersteller erleichtern. Auch die Zusammenarbeit mit den Chipherstellern wurde verbessert. So stellen unter anderem Motorola, Nokia und Sony zahlreichen Modellen ein Update auf Android 9 Pie in Aussicht. Auch bei BQ, HTC, OnePlus und Xiaomi tut sich was. Die Marktführer Samsung und Huawei wollen sich bisher noch nicht festlegen, doch ist auch hier mit Updates zu rechnen.

In der vergangenen Woche hat Sony bestätigt, dass die Oberklassegeräte Xperia XZ2, XZ2 Premium, XZ2 Compact, Xperia XZ Premium, XZ1 and XZ1 Compact mit Android 9 Pie versorgt werden. Im November soll die Updatewelle anrollen, Besitzer eines Sony Xperia XA2, XA2 Ultra oder XA2 Plus müssen sich noch bis Anfang 2019 gedulden.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Sony Xperia XZ2 schwarz

Sony Xperia XZ2

Sony Xperia XZ2 Premium schwarz

Sony Xperia XZ2 Premium

Sony Xperia XZ2 Compact schwarz

Sony Xperia XZ2 Compact

Sony Xperia XZ1 schwarz

Sony Xperia XZ1

Sony Xperia XZ1 Compact schwarz

Sony Xperia XZ1 Compact

Weitere Angebote für Sony Xperia XZ2 schwarz im Heise‑Preisvergleich

Nokia ist bekannt für sein Update-Versprechen und Hersteller HMD Global will auch hier liefern. Die Nokia-Modelle 3, 5, 6 und 8 sowie das Nokia 8 Sirocco sollen alle ein Update auf Android Pie erhalten. Für das im Frühjahr vorgestellte Nokia 7 Plus liegt bereits eine Betaversion des neuen Betriebssystems vor. Zu Terminen für die anderen Modelle gibt es noch keine Informationen, erfahrungsgemäß sind die Termine für Länder und Netzbetreiber unterschiedlich.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Nokia 8 Sirocco schwarz

Nokia 8 Sirocco

Nokia 8 Dual-SIM  64GB matt­ blau

Nokia 8

Nokia 7 Plus Dual-SIM schwarz

Nokia 7 Plus

Nokia 6.1 Dual-SIM 32GB schwarz

Nokia 6

Nokia 5 Dual-SIM schwarz

Nokia 5

Nokia 3 Dual-SIM schwarz

Nokia 3

Weitere Angebote für Nokia 8 Sirocco schwarz im Heise‑Preisvergleich

Lenovo will zahlreiche Moto-Smartphones auf das neue Android updaten. Laut dem Blog des Herstellers wird das Moto X4 ein Update ebenso erhalten wie die G6-Familie (Moto G6, G6 Plus, G6 Play) und die Modelle Moto Z3 und Moto Z3 Play (ab 439 €). Auch die Vorgängergeneration ist mit dem Moto Z2 Force Edition und Moto Z2 Play dabei. Bei Motorola soll es "im Herbst" losgehen.

BQ bringt zahlreiche Aquaris-Smartphones auf den neuesten Stand: Der spanische Hersteller hat Updates für das Aquaris X2 und das Aquaris X2 Pro angekündigt. Auch die Modelle Aquaris X und Aquaris X Pro sowie Aquaris U2 und Aquaris U2 Lite werden mit Android 9 das zweite große Update erhalten. Ebenso auf der Liste stehen das Aquaris V, Aquaris V Plus, Aquaris VS und Aquaris VS Plus.

Auch HTC hat sich bereits festgelegt, welche Smartphones das Update auf Android 9 Pie bekommen sollen: HTC U12+, U11+, U11 und U11 Life. Termine gibt es noch nicht, die will der Hersteller dann zu gegebener Zeit veröffentlichen.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

HTC U12+ Dual-SIM schwarz

HTC U12+

HTC U11+ Dual-SIM schwarz

HTC U11+

HTC U11 Dual-SIM  64GB/4GB schwarz

HTC U11

HTC U11 Life  32GB schwarz

HTC U11 Life

Weitere Angebote für HTC U12+ Dual-SIM schwarz im Heise‑Preisvergleich

OnePlus will seine Modellfamilie bis zurück zum OnePlus 3 und 3T mit Pie versorgen, angefangen bei OnePlus 6 (ab 519 €) und OnePlus 5/T (ab 488,99 €).

Bei Xiaomi läuft bereits der Betatest für das Mi Mix 2S (ab 438,99 €), mit weiteren Updates ist aber zu rechnen.

Die Marktführer üben sich bisher in vornehmer Zurückhaltung. Samsung hat sich mit den Oreo-Updates für die Galaxy-Klasse zwar Zeit gelassen, dann aber doch Updates für zahlreiche Modelle angekündigt. Auch zahlreiche Galaxy-Smartphones dürften in den Genuss des neuen Android 9 kommen und schneller könnte es auch gehen.

Huawei experimentiert offenbar schon mit ersten Pie-Betas für seine Flaggschiffe. Gerüchten zufolge könnte der Hersteller die auf Android 9 basierende nächste Generation seiner Bedienoberfläche Emui Ende des Monats auf der IFA in Berlin vorstellen. Danach soll dann die P20-Familie auch das Update erhalten, gefolgt von den Mate-Modellen – womöglich einschließlich des Huawei Mate 9. Auch bei Honor gibt es demnach erste Kandidaten für Android 9, genannt werden hier das Honor 10 und Honor View 10. (vbr)

Zur Startseite
Anzeige