Menü

Android-Suche ermöglicht direktes Installieren von Apps

Google hat die Ergebnisliste der Android-Suche verbessert: Apps lassen sich nun direkt aus den Treffern installieren. Bislang startete dazu die normale Play-App.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 13 Beiträge

Wenn eine Suche mehrere Apps findet, lassen auch die sich nun direkt installieren.

Google hat die Suchergebnisse unter Android optisch aufgemotzt und erlaubt nun eine App-Installation direkt aus den Suchtreffern. Dazu muss die App mit Namen Google installiert sein, was auf den meisten Android-Geräten von Hause aus der Fall ist. Während der Installation zeigt die Suche einen entsprechenden Hinweis, nach Abschluss kann man die App dann direkt starten.

Enthält eine Karte der Suchergebnisse eine Android-App, blendet sie schon länger einen Installieren-Knopf ein. Der rief bisher Play auf, Googles normalen App-Supermarkt. Nun wird ein Fenster über die Suchtreffer gelegt, das die wichtigsten Informationen aus Play anzeigt und mit einem zweiten Klick die Installation startet – zweimal Tippen muss man auch vorher, sodass die Änderungen für den Anwender rein optischer Natur sind, auch wenn sich unter der Haube mehr getan hat.

Die neue Funktion steht noch nicht jedem Android-Nutzer zur Verfügung, und ein alleiniges Update der Google-Such-App reicht nicht. Wann Google sie für wen freischaltet, ist unbekannt. (jow)