Menü

Android-Verteilung: Android 7 überholt Android 5

Android 7 ist nun auf mehr Geräten vertreten als Android 5 und dürfte sich im nächsten Monat an die Spitze auch vor Android 6 setzen. Doch das aktuelle Android 8 bleibt bei unter einem Prozent.

Android-Verteilung: Android 7 überholt Android 5

(Bild: dpa, Andrea Warnecke)

Google-Statistik von den 7 Tagen vor dem 11. Dezember; es fehlen Versionen unter 0,1 Prozent. Nicht erfasst sind Geräte ohne Play-Store-Zugang wie die Amazon-Tablets, die meisten Smartphones in China und CustomROM-Geräte ohne GApps.

(Bild:  Google )

Android 7 ist nun auf 26,3 Prozent aller ausgewerteten Geräte vertreten und hat sich damit als zweitstärkste Android-Version vor Android 5 (25,1 Prozent) geschoben. Noch im Vormonat lag 7 mit 23,3 Prozent auf Platz drei nach Android 5 (26,3 Prozent), erst im November ist diese Version an Android 4 vorbeigezogen. Spitzenreiter bleibt Android 6 mit leicht von 29,7 auf 28,6 Prozent fallendem Anteil. Das geht aus Googles monatlicher Statistik der Android-Verteilung hervor.

Das aktulle Android 8 legt nur leicht von 0,5 auf 0,7 Prozent zu, obwohl inzwischen einige Geräte mit Android 8 auf dem Markt sind und die ersten älteren (außer Googles Nexus- und Pixel-Modellen) Updates bekommen. Erstmals taucht Android 8.1 (API27) in der Statistik auf.

Für Entwickler ändert sich nichts. Sie erreichen mit Apps für API19 (Android 4.4) über 90 Prozent aller Geräte, mit API21 (Android 5) um 80 Prozent, mit API23 (Android 6) etwas über die Hälfte. (jow)

Anzeige
Anzeige