Menü
IFA

Android-Wecker

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 180 Beiträge

Archos (Halle 17, Stand 125) zeigt neben zahlreichen Tablets einen kompakten Radiowecker mit Android 2.2 (Froyo). Der Archos 35 Home Connect ist mit Stereolautsprechern ausgestattet und lässt sich dank eines integrierten Akkus auch unabhängig vom Stromnetz betreiben. Per WLAN (802.11n) ist der Player mit dem Netz verbunden und kann auf lokale Medienfreigaben und Online-Inhalte zugreifen.

Archos 35 Home Connect

Der 35 Home Connect lässt sich über ein farbiges, resistives Touch-LCD bedienen, der integrierte App Store soll Zugriff auf tausende Plug-ins gewähren. Bereits vorinstalliert sind Anwendungen für Internetradio, Wettervorhersage, Verkehrsinformationen sowie ein Mail-Client. 4 GByte Flash-Speicher bieten Platz für eigene Medien, über einen MicroSD-Einschub lassen sich weitere 16 GByte nachrüsten.

Die Box spielt Musik im MP3-, WAV-, Ogg-Vorbis- oder FLAC-Format und zeigt Diashows von BMP- oder JPEG-Bildern. Über die Frontkamera mit VGA-Auflösung soll das Gerät auch für Video-Telefonie oder Raumüberwachung nutzbar sein. Der Archos 35 Home Connect ist ab Oktober für 150 Euro erhältlich. (sha)

Anzeige
Anzeige