Android läuft auf dem Eee PC

Das eigentlich für Smartphones gedachte Google-Betriebssystem Android ist offenbar recht einfach auf Netbooks zum Laufen zu kriegen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 198 Beiträge
Von

Die Gründer des Startups mobile-facts.com haben das wesentlich von Google vorangetriebene Smartphone-Betriebssystem Android auf den Eee PC 1000H portiert. In einem Artikel dazu berichten sie, dass die Portierung erstaunlich einfach war – unter anderem, weil Android bereits von sich aus die Bildschirmauflösung des EeePC unterstützt und die meiste in dem Netbook verbaute Hardware erkennt. Aus diesem Grund spekulieren sie, dass die Open Handset Alliance, das von Google initiierte Firmenkonsortium hinter Android, mit seinem Linux-System neben Smartphones auch den Markt der Mobile Internet Devices (MIDs) und Netbooks adressieren könnte. (odi)