Menü

Android-x86: Sourcen und Vorabversion des Notebook-Android erhältlich

Das Projekt, das Android auf Notebooks und PCs bringt, hat einen Branch mit den AOSP-Sourcen von Android 7 Nougat veröffentlicht. Ein Entwickler hat direkt einen frühen Build fertiggestellt und demonstriert es in einem Video.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 71 Beiträge
Android-x86: Sourcen und Vorabversion des Notebook-Android erhältlich

Das von Google unabhängige Projekt Android-x86 hat die Entwicklung einer Version mit Android 7 begonnen und den Branch nougat-x86 veröffentlicht. Android-x86 entwickelt auf der Basis von Googles AOSP-Version (Android Open Source Project) eine Variante, die auf Notebooks und PCs lauffähig ist. Sie lässt sich entweder auf Platte/SSD installieren, auch parallel zu einem Windows oder Linux, oder als Live-System von CD/DVD und USB-Geräten booten. Vor kurzem hat sich der Gründer von Android-x86 Remix OS angeschlossen, einer kommerziellen Variante von Android für x86-Geräte.

Der Android-Entwickler Sahaj Sarup hat aus nougat-x86 eine frühe Version kompiliert und die Images auf sein Blog Geektillithertz gestellt; er hat auch schon Android auf einem Raspberry Pi 3 zum Laufen bekommen.

Die x86-Vorabversion läuft laut Sarup für den alltäglichen Einsatz nicht stabil genug, er selbst nutzt sie nur per Live-Boot. Die Demo bootet auf einem Intel Atom, doch auf einem Core 2 Duo habe er sie nicht gestartet bekommen. Einiges funktioniere gut, darunter der Split-Screen-Modus, anderes wie der Filemanager funktioniert nicht.

Geek Till It Hertz: Android-x86 auf einem Atom-Notebook

(jow)

Anzeige
Anzeige