Menü

Angefasst: BlackBerry Z30 mit 5 Zoll großem AMOLED-Bildschirm

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 50 Beiträge

Smartphones werden größer und BlackBerry will diesen Zug nicht verpassen. Zum kleinen Bruder Z10 gibt es deshalb nun einen Z30 mit 5 Zoll großem AMOLED-Display. Das Display hat mit 1280 × 720 Pixeln knapp unter 300 ppi und ist knackscharf.

Das Gerät fühlt sich wertiger als der Z10 an, ist aber mit 170 Gramm auch deutlich schwerer. Das höhere Gewicht ist wohl vor allem dem 2880 mAh fassenden Akku zuzusprechen, der eine deutlich höhere Laufzeit gegenüber dem Z10 verspricht. Eine merkwürdige Design-Entscheidung: der rückseitige Deckel lässt sich zwar abnehmen, um SIM-Karte und SD-Speicher bis 64 GB einzulegen. Der Akku ist jedoch fest verbaut.

BlackBerry Z30 mit 5 Zoll großem AMOLED-Bildschirm BlackBerry folgt dem Trend zum großen Smartphone. (Quelle: Volker Weber)

Der Z30 ist das erste Smartphone mit BlackBerry 10.2. Auch die Q5, Q10 und Z10 sollen dieses Betriebssystem ab Oktober erhalten. Es enthält eine Reihe von Detailverbesserungen. So gibt es nun ein Icon, das den Hub aufruft, statt sich nur auf die Gestensteuerung zu verlassen. Eingehende Nachrichten erscheinen als Toasts am oberen Bildschirmrand. BBM-Sofortnachrichten lassen sich dort beantworten, ohne die aktuelle App zu verlassen.

Der BlackBerry Hub erhält einen Priority Hub, in dem alle wichtigen Nachrichten gesammelt werden. Den Filter legt man selbst fest. So kann man wichtige Personen benennen, bestimmte Konversationen markieren, oder generell alle Antworten in Konversationen anfordern, die man selbst begonnen hat. Sehr praktisch ist eine Ansicht, die alle Anhänge anzeigt. Statt in jeder Nachricht zu suchen, sieht mal so alle eingegangen Dateien in einer Übersicht.

Auch bei den Apps hat sich einiges getan. So gibt es nun bereits im Lieferumfang Evernote. Bis 10.1 musste man Evernote-Notizbücher noch in der App Remember bearbeiten. In der systemweiten Sharing-Komponente merkt sich der BlackBerry nun die Personen, mit denen man regelmäßig Inhalte teilt, und bietet diese bevorzugt an. BBM erhält einen eigenen Codec, mit dem sich Sprache in Telefonaten und Videochats besser anhört.

Der Z30 ist angekündigt, aber noch ist unklar, wann er in Deutschland zu welchem Preis angeboten wird. (vowe)