Menü
heise-Angebot

Angular 2 verstehen und anwenden: Das Video-Training

in dem 13 Stunden langen Video-Training lernen Sie, die Features von Angular 2 zu verstehen und in eigenen Webapps souverän anzuwenden. Exklusiv für heise Online-User gibt es den Kurs jetzt für 49 Euro statt 150 Euro (bis 29. Januar 2017).

vorlesen Drucken Kommentare lesen 18 Beiträge

Für die Frontend-Entwickung von Webapplikationen wird auf JavaScript-Frameworks wie ReactJS oder Angular zurückgegriffen, da diese die Erstellung von sehr reaktiven und nutzerfreundlichen Webseiten ermöglichen.

Eines der modernsten, vielseitigsten und schnellsten Frameworks dieser Art ist Angular 2, der rundum erneuerte und optimierte Nachfolger des extrem erfolgreichen Vorgängers Angular.js. Das Ziel von Dozent Maximilian Schwarzmüller ist, mit diesem Kurs jedem Webentwickler, der bereits JavaScript Kenntnisse hat, den Einstieg in Angular 2 und die Entwicklung großartiger Web-Apps zu ermöglichen.

Einsteiger wie auch erfahrene Angular.js-Entwickler werden zunächst an die Grundlagen von Angular 2 herangeführt – und zwar im Angular-2-Terminus: Components, Templates und Directives. Auf dieser Grundlage werden im weiteren Verlauf Services, Dependency Injection, Routing, Formularvalidierung, Webzugriff, Animationen und natürlich auch die Bereitstellung der eigenen Webapp behandelt.

Das Training kostet bei Udemy statt 150 Euro exklusiv für heise-Online-Leser nur 49 Euro (bis 29.1.2017). Sie haben ein 30-Tage-Rückgaberecht und zeitlich unbeschränkten Zugriff auf die Streaming-Inhalte. Der Kurs ist 13 Stunden lang und enthält viel Zusatzmaterial. Um das Sonderangebot zu nutzen, genügt dieser Link zum Video-Training, ein Gutschein ist nicht erforderlich. (jr)