Menü

Anixe HD jetzt auch mit Heimspielen des SV Werder Bremen

vorlesen Drucken Kommentare lesen 63 Beiträge

Der über Satellit (Astra 19,2 Grad Ost), Kabel (nur Kabel BW) und IPTV empfangbare HDTV-Sender Anixe HD zeigt ab dem 24. April die Heimspiele des Meisterschaftskandidaten SV Werder Bremen in der Auflösung 1080i mit 1920 × 1080 Bildpunkten. Der Sender hat damit in kürzester Zeit seine neue Programmeinheit Fußball erweitert, die am Wochenende vom 24./25. März 2007 mit den Heimspielen des FC Schalke 04 startete.

Die in HD-Qualität produzierten Spiele von Werder Bremen werdem jeweils am Dienstag – und damit zeitversetzt – gemeinsam mit den Schalke-Spielen in voller Länge gezeigt. Eine detaillierte Übersicht des Spielplans sowie Informationen zum gesamten Programm sind auf der Anixe-HD-Homepage abrufbar.

Nach Angaben von Jennifer Lapidakis, Geschäftsführerin von Anixe HD, war die Resonanz der Zuschauer auf den neuen Programmpunkt Fußball mit Schalke 04 "spektakulär". "Mit der Erweiterung auf die Spiele von Werder Bremen senden wir nach nur wenigen Wochen den zweiten Bundesliga-Verein im Free-TV und werden bald für neue Überraschungen sorgen", erklärte Lapidakis weiter. (nij)