Menü

Anmelden am PC per Fingerabdruck

vorlesen Drucken Kommentare lesen 47 Beiträge

Utimaco bringt unter dem Namen SafeGuard Biometrics eine kombinierte Lösung aus Smartcard und Fingerabdruck-Scanner zum Anmelden am PC. Die Fingerabdruckdaten sind auf der Smartcard gespeichert. Auch die Überprüfung des Fingerabrucks, der von einem Scanner im Smartcard-Lesegerät abgetastet wird, erfolgt auf der Karte, die mit einem RSA-Co-Prozessor zur Verwendung von digitalen Signaturen ausgestattet ist. Der Benutzer kann bis zu vier Fingerabdrücke speichern, um sich auch bei Fingerverletzungen einloggen zu können.

Zusätzlich unterstützt das System Single Sign On (SSO), indem auf der Smartcard beispielsweise Passwörter für SAP- oder Notes-Systeme abgelegt sind und erst nach der erfolgreichen Überprüfung des Fingerabdrucks zur Verfügung stehen. Auf dem lokalen Rechner und den Servern im Netz liegen weder die Daten und Algorithmen zur Identifizierung des Fingerabdrucks noch die Passwörter für die SSO-Funktionen. (Rainald Menge) / (pab)