Anwärter für BigBrotherAwards gesucht

Die Vorschlagsfrist für die Verleihung des diesjährigen Datenschutz-Negativpreises läuft bald ab.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 142 Beiträge
Von
  • Angela Meyer

Zum vierten Mal findet auch in Deutschland die weltweit 1998 ins Leben gerufene Verleihung des Datenschutz-Negativpreises Big Brother Award statt. Bis zum 31. August 2003 kann jeder noch Vorschläge, wer für den Preis nominiert werden soll, per Post, Fax, Mail oder Webformular an die Organisatoren senden . Eine Jury aus Menschenrechtlern, Daten- und Verbraucherschützern wählt aus den Nominierungen die größten "Datenkraken" aus. (anm)