Menü

AnyDVD entfernt Rootkits

vorlesen Drucken Kommentare lesen 689 Beiträge

Wie der britische Online-Newsdienst The Inquirer vermeldet, soll die jüngste Version 5.9.5.6 des DVD-Kopierschutzbrechers AnyDVD Rootkit-artige Software wie den Macrovision-Kopierschutz CDS-300 entfernen können. Auch praktisch alle von Sony auf Audio-CDs eingesetzten und vielerseits als Malware angesehenen Rootkit-Kopierschutzverfahren lassen sich mit dem Tool der Firma SlySoft angeblich außer Gefecht setzen. Anders als mit Sonys eigenem Uninstaller sollen die betroffenen CDs auf dem behandelten PC dabei sogar wieder wie gewöhnliche Audio-CDs funktionieren. Deutsche Anwender verstoßen daher möglicherweise gegen geltendes Recht, welches das Umgehen von Kopierschutzmaßnahmen verbietet. Ob dieses Verbot schwerer wiegt als das Recht eines PC-Benutzers, erkannte Verwundbarkeiten auf seinem Rechner zu beseitigen, werden die Juristen entscheiden müssen. (mri)