Menü

App-Paket für Cyanogen OS nun auch für Cyanogen Mod

Das mit Cyanogen OS ausgelieferte App-Paket gibt es nun auch für das kostenlose Custom ROM Cyanogen Mod. Mit an Bord sind unter anderem ein E-Mail-Client und eine Telefon-App mit Rufnummern-Erkennung.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 13 Beiträge
Equalizer Audio FX

Der Equalizer Audio FX ist auch Teil des Pakets.

Cyanogen spendiert dem kostenlosen Custom ROM Cyanogen Mod nun auch das Paket von Apps, das bereits bei der kommerziellen Android-Alternative Cyanogen OS zum Einsatz kommt. Die C-Apps genannte Sammlung soll bei dem Custom ROM aber nicht vorinstalliert sein, sondern lediglich als optionaler Download zum Flashen bereitstehen. Voraussetzung ist die aktuelle Cyanogen-Mod-Version 12.1, wie die Entwickler in einem Blogbeitrag mitteilten.

Das Paket umfasst mehrere Anwendungen: einen E-Mail-Client, der auf der App Boxer basiert, den Equalizer Audio FX, eine Galerie-App, eine Telefon-App, die den Rufnummern-Dienst Truecaller integriert, sowie einen Theme Chooser mit dazugehörigem Store. Ebenfalls können die Nutzer mit dem Paket nun auch Cyanogen-Accounts anlegen, was etwa für den Zugang zum Theme Store nötig ist. Cyanogen stellt die Apps auf einer eigenen Downloadseite bereit, detaillierte Anweisungen zur Installation finden sich auf einer Wikiseite. (axk)