Menü

Apple-Chef Tim Cook: Facebook ist unser Freund

vorlesen Drucken Kommentare lesen 193 Beiträge

Apple-Chef Tim Cook sucht den Schulterschluss mit Facebook. Auf die Frage von Anteilseignern über das Verhältnis zum weltgrößten Online-Netzwerk sagte Cook auf der Aktionärsversammlung am späten Donnerstag, Facebook sei ein "Freund". Die beiden Firmen arbeiteten bereits zusammen, Apple-Nutzer seien sehr bei Facebook aktiv. "Ich habe immer gedacht, dass unsere beiden Unternehmen mehr zusammen machen können", wurde Cook von US-Medien zitiert.

Tim Cook

(Bild: Apple)

Auf die Ankündigung einer Dividende oder eines Aktienrückkaufs warteten die Aktionäre unterdessen weiter vergeblich. Angesichts von Apples Barvermögen von fast 100 Milliarden Dollar werden die Investoren immer ungeduldiger. Apple hat seit der Rückkehr von Firmengründer Steve Jobs in den 90er Jahren keine Dividende mehr gezahlt. Cook vertröstete sie auch diesmal mit der üblichen Formulierung, man sei in "intensiven Überlegungen" wie das viele Geld am besten eingesetzt werden könne.

Siehe dazu auf Mac & i:

Anzeige
Anzeige