Menü

Apple-Computer für eine halbe Million Euro versteigert

vorlesen Drucken Kommentare lesen 149 Beiträge

Ein kleines Vermögen hat einer der ersten Apple-Computer heute seinem Besitzer eingebracht. Einem Bericht des Handelsblatts zufolge ist der aus dem Jahr 1976 stammende Computer heute für 516 461 Euro versteigert worden. Das Kölner Auktionshaus Breker hat bereits im letzten November durch die Versteigerung eines Apple 1 aus demselben Jahr Schlagzeilen gemacht. Damals wurden 492 000 Euro erzielt. In seiner Pressemitteilung zur bevorstehenden Auktion am heutigen Samstag ging Breker daher bereits von einem Schätzpreis von 200 000 bis 300 000 Euro aus.

1976 haben die ehemaligen Schulfreunde Steven Wozniak und Steven Jobs in der Garage von Jobs' Eltern ihren ersten Computer entworfen und zusammengebaut. Sein Debüt hatte er am 1. April 1976 im Homebrew Computer Club in Palo Alto, wurde aber damals noch nicht ernst genommen. Laut Handelsblatt trägt der am Samstag verkaufte Apple 1 eine Signatur von Wozniak. Außerdem liegt ein Brief von Steve Jobs bei. (ka)