Menü

Apple TV kommt erst Mitte März

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 301 Beiträge
Von

Apples TV-Set-Top-Box wird nicht wie angekündigt in diesem Monat, sondern Mitte März ausgeliefert. Entsprechende Meldungen über Lieferverzögerungen beim Apple TV hat das Unternehmen gegenüber heise online bestätigt. Als Grund nennt Apple Probleme bei der Finalisierung des Gerätes: "Wrapping up Apple TV is taking a few weeks longer than we projected."

Beim Apple TV handelt es sich um eine mit Festplatte und schnellem WLAN (802.11n Draft) ausgestattete Set-Top-Box, die Videos und Musik von Computern und dem iTunes-Store auf den Fernseher übertragen kann. Trotz des "TV" im Namen kann sie mangels Tuner-Modul kein herkömmliches Fernsehen empfangen. Das ursprünglich mit dem Projektnamen iTV vorgestellte Gerät wurde im Januar auf der Macworld Expo in Apple TV umgetauft und für Ende Februar avisiert. Es kostet 299 Euro. (jes)