Apple legt Partnerprogramm für iTunes Music Store auf

Unternehmen, die am Programm "iTunes Affiliates" teilnehmen, können direkt auf Angebote des Musikladens verlinken und am Umsatz mitverdienen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 135 Beiträge
Von

Apple will noch mehr Besucher in seinen iTunes Music Store locken. Dafür hat sich das Unternehmen ein Partnerprogramm für fremde Websites ausgedacht. Diese können direkte Links auf Songs oder Audiobooks im US-amerikanischen Angebot des Musikladens setzen und werden mit 5 Prozent an dem dadurch eventuell generierten Umsatz beteiligt. Apple stellt zudem Marketingmaterial bereit, das die interessierten Website-Betreiber verwenden können.

Der iTunes Music Store hat mittlerweile 1 Million Songs und 8000 Audiobooks im Angebot. Apple veröffentlicht sein Programm "iTunes Affiliates" einen Tag vor dem erwarteten Start der Testphase für Microsofts Musikdienst MSN Music und der Veröffentlichung von Windows Media Player 10 in den USA. (anw)