Menü

Apples iPhone mit quelloffener Software entsperrt [Update]

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 203 Beiträge

Die iPhone-Hacker-Gemeinde, die unter dem Namen iPhone Dev Wiki Team bekannt ist, hat die SIM-Sperre des Apple iPhone mit einer Software-Lösung ausgehebelt. Das Team bietet die Applikation samt Quellcode kostenfrei auf seiner Webseite an. Ein weiteres Unlock-Tool für Apples iPhone, das auch mit Software arbeitet, wird im Unterschied dazu gegen Entrichtung eines Obolus angeboten.

Bislang musste mit den Methoden, die auch mithilfe des iPhone Dev Wiki Team entwickelt wurden, das iPhone zum Entfernen des SIM-Lock geöffnet werden, um die Baseband-Chip-Firmware neu zu schreiben. Mit der jetzt veröffentlichten Software, die zunächst nur für Mac-OS-X-Rechner verfügbar ist, soll dies nicht mehr nötig sein. Der Hack funktioniert mit der aktuellen iPhone-Firmware 1.02. Ob der Patch auch unter künftigen Versionen läuft, bleibt allerdings fraglich.

[Update]:
Im Tutorial unter iphone.unlock.no ist auch beschrieben, wie sich das iPhone mit der Software von einem Windows-System aus vom SIM-Lock befreien lässt. (dal/c't) / (Daniel Lüders) / (jk)

Anzeige
Anzeige