Menü

Aprilscherze noch und nöcher

Das dieses Jahr scherzlose Microsoft hat sich nicht als Vorreiter für eine Massenbewegung erwiesen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 214 Beiträge

(Bild: Sodastream)

Von

Herrscht zunehmend Scherzüberdruss zum 1. April? Microsoft scheint das zu vermuten und hat deshalb seine Mitarbeiter dazu verdonnert, an diesem Tag stockernst zu sein. Auch so manchem unserer Kollegen geht das alljährliche Gewitzel mittlerweile auf den Keks. Den anderen scheint das einerlei zu sein, sie nehmen auch an diesem Tag ihre Mitmenschen munter auf den Arm, und noch andere werden tiefsinnig:

Die folgende Bilderstrecke erhebt keinen Anspruch darauf, die weltweite Scherzparade komplett abzubilden. Der Reigen reicht dieses Jahr von einer speziellen Fernbedienung für Haustiere über eine Display-Reinigungssoftware bis hin zum Sitzsack für unterwegs. Die Bilderstrecke wird laufend ergänzt und aktualisiert, auch wenn das vergebens sein sollte.

1. April 2019 (70 Bilder)

"The Joy of Slaying" bringen die Macher von Doom in Anlehung an den legendären Fernsehmaler Bob Ross in die Welt.

(Bild: Doom auf Twitter)

(anw)